News, Presse & Mediathek

01.03.2019

Neuer Vorherd für unseren Kupolofen

Über die Osterfeiertage haben wir das Fundament und den Vorherd unseres Kupolofen erneuert. In den Vorherd läuft das flüssige Eisen und wird so lange warm gehalten und gesammelt bis es abgestochen werden kann.

Die Investition hat uns ca. 20 % mehr Volumen im Vorherd verschaffen, bessere thermische Bedingungen und dadurch verbesserte Prozesssicherheit im Gießprozess.

Die Anpassung der Position des Fundaments hat die Zugänglichkeit verbessert.